Willkommen im Theater-Forum! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Theater, Tanz, Ballet, Oper- und Operette, Musicals, uvm

Museumsnacht Neanderland. Beate Sarrazin inszeniert "Don Juan" (Moliére) und "Der Schauspieler".

Dieses Thema im Forum "Theater-News" wurde erstellt von Beate Sarrazin, 15 September 2021.

  1. Beate Sarrazin

    Beate Sarrazin Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 Januar 2011
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Naheweg 25, 40699 Erkrath
    Museumsnacht Neanderland, am 24.09.2021 im Kunsthaus, Dorfstraße 9, 40699 Erkrath.


    Beate Sarrazin, Theater Anderswo, inszeniert:


    19:00 Uhr – Don Juan und Gedichte

    „Alle schönen Weiber haben ein Recht darauf, uns zu begeistern, und der Vorteil der einen, die uns zuerst über den Weg läuft, kann die anderen nicht der gerechten Ansprüche berauben, die sie insgesamt auf unsere Herzen erheben dürfen... Schließlich ist nichts so süß wie der Triumph über den Widerstand einer schönen Frau!“
    (Molière)


    20:00 Uhr – Der Schauspieler

    „Ihr fragt mich, Leute, ob ich Schauspieler war? War ich. Am Theater hab ich gespielt. Hatte Berührung mit dieser Kunst. Und was ist das? Lauter Unfug. Nichts Hervorragendes bei.
    Natürlich, wenn man sich tiefer hineindenkt, hat auch diese Kunst viel Gutes.“
    (Michail Sostschenko)
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden