Vorübergehend nicht erreichbar - von und mit Beate Sarrazin. Am 29.03.2014 im Theater Anderswo

Beate Sarrazin

Well-Known Member
Registriert
4 Januar 2011
Beiträge
97
Am 29.03.2014, Beginn; 20:00 Uhr, wird im Wohnzimmertheater "Theater Anderswo" (Naheweg 25, 40699 Erkrath, Tel.: 01725911779) das Stück "Vorübergehend nicht erreichbar" aufgeführt. Ein modernes Märchen. Text, Inszenierung und Spiel: Beate Sarrazin.

In dem Theaterstück geht es um Miriam, die ein ganz gewöhnliches Mädchen ist, das schöne Dinge liebt. Viele davon sind gar nicht notwendig, aber sie will sie unbedingt besitzen. "Wenn es zum Lebensziel wird, mit dem supermodernsten Handy und dergleichen vor anderen zu glänzen, dann ist da etwas schief gelaufen", meint die Mutter. "Sie müsste etwas erleben, vor dem all dies unwichtig wird." Da hat die Mutter eine Idee. Damit sie einmal ganz andere Erfahrungen macht als bisher, schickt Miriams Mutter die Tochter auf eine ungewöhnliche Reise. Sie führt zu einem anderen Kontinent und seinen Bewohnern und entwickelt sich zu einem großen Abenteuer. Miriam begegnet den Schönheiten und Gefahren der Natur - und sich selbst.

"Theater Anderswo" ist das einzige Wohnzimmertheater im Raum Erkrath. 2009 von Beate Sarrazin gegründet, bietet das Theater monatliche Aufführungen für Kinder und Erwachsene. - In regelmäßigen Abständen präsentieren Künstler aus den Bereichen Theater, Musik und Tanz im Rahmen einer Offenen Bühne ihr Können.

Infos: www.beatesarrazin.de
 

Anhänge

  • 001_5338.jpg
    001_5338.jpg
    407 KB · Aufrufe: 0
Oben