1. Willkommen im Theater-Forum! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über Theater, Tanz, Ballet, Oper- und Operette, Musicals, uvm

Musik-Theater und musikalisch sein...?

Dieses Thema im Forum "Musik-Theater: Oper, Operette, Musical" wurde erstellt von graenkel, 29 Oktober 2011.

  1. graenkel

    graenkel Member

    Registriert seit:
    17 Oktober 2011
    Beiträge:
    15
    Muß man selbst musikalisch sein, um Musiktheater zu mögen? ;)

    Ich denke schon.

    Wenn jemand nicht musikalisch ist, fehlt ihm der Zugang zu Oper, Operette oder Musical. Bloßes kulturelles Interesse reicht nach meiner Meinung nicht aus. Wie seht ihr das?
     
  2. Hochgezollt

    Hochgezollt Guest

    Also ich spiele kein Instrument und bin auch ansonsten relativ unmusikalisch. Ich höre mir halt einfach gerne gute Muisk an....
     
  3. Maggy

    Maggy New Member

    Registriert seit:
    13 Mai 2015
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Neuss
    Ich denke nicht, dass das Verständnis von der Musik etwas damit zu tun hat, ob man ein Musical oder eine Oper mag. Vielleicht kann man die Leistung der Darsteller besser würdigen, aber gerade bei Musicals wird doch mit Liedern gearbeitet, die Jedermann in irgendeiner Weise emotional berühren.

    Wenn man das mal weiterspinnt und solche Stücke nur den musikalischen Leuten anbietet, dann gehen die Veranstalter schneller pleite, als der letzte Vorhang fallen kann ;)

    (meine Meinung)

    Ach und da ich mich gerade hier angemeldet habe erstmal ein kräftiges Hallo an euch alle!

    LG
    Maggy
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden