Atempause. Eine Performance von und mit Beate Sarrazin

Beate Sarrazin

Well-Known Member
Registriert
4 Januar 2011
Beiträge
97
Am Samstag, 17.09.2011 Beginn: 20.00 Uhr werden im Wohnzimmertheater "Theater Anderswo", Naheweg 25, 40699 Erkrath zwei Stücke gespielt.

Erstens das Stück "Atempause" - Augenblick, bleib stehen, denn du bist schön! Zwischen vorbeirasenden Autos, zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang, beim Warten auf Züge... Manchmal öffnen sich uns Zeit Spalten, die voller Sehnsüchte sind, in denen wir uns selbst begegnen. Unerwartete Atempausen mit schöpferischen Zauberkräften: Stimmungen, Musik, Gedichte... All das, was uns ans Herz wächst. -
Text, Schauspiel, Regie: Beate Sarrazin. - Mit zwei selbst komponierten Lied-Einlagen von Andrea Leven.

Zweitens das Stück "Ein Scherz" von Anton Tschechow. Eine pastellfarbene Liebesgeschichte. Man sagt etwas auf einer Schlittenfahrt, und beim nächsten Wind fragen wir uns: "Ist da etwas geschehen?" Und im Frühling schmilzt der Schnee...
Szenische Gestaltung und Spiel: Beate Sarrazin

Infos/Kontakt: 02104941698, theateranderswo@web.de, www.beatesarrazin.de
 

Anhänge

  • 001_2279Druck.jpg
    001_2279Druck.jpg
    136,5 KB · Aufrufe: 2
Oben